Karten und Flyer von MobileInclusion

Material zum Download

Faktenblatt: Mobilität und Exklusion

Ein wesentlicher Meilenstein in unserer Methodik war der Abgleich unserer Ergebnisse mit Expert*innen. Hierfür haben wir zwei Faktenblätter geschrieben, die den Forschungsstand auf wenigen Seiten zusammenfassen. Nach dem Abgleich mit den Expert*innen aus Forschung und Praxis stellen wir Ihnen die Blätter hier zum Download bereit:

Titelseite des Mobilitätsratgebers Berlin, Menschen steigen aus einer S-Bahn.

Zum Download für Berlin

Faktenblatt: Mobilität und Exklusion
in Berlin

  • Räumliche Analyse
    des Nahverkehrs-Angebots
  • Betrachtung der Untersuchungsgebiete Hellersdort-Ost, Falkenhagener Feld und Nordneukölln
  • Schwerpunkt: Sieben Ausprägungen von Armuts-Mobilität

Jetzt hier herunterladen
(PDF, 12 Seiten, 4,3 MB)

Titelseite des Mobilitätsratgebers Hamburg, Hamburger Bahn auf einer Brücke vor dem Nikolaikirchturm und dem Rathausturm

Zum Download für Hamburg

Faktenblatt: Mobilität und Exklusion
in Hamburg

  • Räumliche Analyse
    des Nahverkehrs-Angebots
  • Schwerpunkt: Die Bedeutung
    des HVV-Tarifsystems
    für Menschen in Armut
  • Sieben Ausprägungen
    von Armuts-Mobilität

Jetzt hier herunterladen
(PDF, 12 Seiten, 4,6 MB)

Mobilitätsratgeber

Mit MobileInclusion wollen wir das Problem der mobilitätsbezogenen Exklusion nicht nur wissenschaftlich beleuchten, sondern auch Chancen aufzeigen. Dafür haben wir einen Mobilitätsratgeber für Berlin und Hamburg zusammengestellt. Er hilft vielen Menschen, kostengünstig durch ihre Stadt zu kommen. Besonders soll er alle Personen unterstützen, die von wenig Geld leben.

Hier finden Sie beide Mobilitätsratgeber als PDF zum Download:

Titelseite des Mobilitätsratgebers Berlin, Menschen steigen aus einer S-Bahn.

Zum Download für Berlin

Unser Mobilitäts-Ratgeber hilft Ihnen, günstig durch Berlin zu kommen:

  • Bus- und Bahnfahren im Überblick
  • Wo gibt es günstige Tickets?
  • Leihen und Mitfahren
  • Beraten und Reparieren

Jetzt hier herunterladen
(PDF, 1,7 MB)

Titelseite des Mobilitätsratgebers Hamburg, Hamburger Bahn auf einer Brücke vor dem Nikolaikirchturm und dem Rathausturm

Zum Download für Hamburg

Unser Mobilitäts-Ratgeber hilft Ihnen, günstig durch Hamburg zu kommen:

  • Bus- und Bahnfahren im Überblick
  • Wo gibt es günstige Tickets?
  • Leihen und Mitfahren
  • Beraten und Reparieren

Jetzt hier herunterladen
(PDF, 1,5 MB)

Sie möchten den Ratgeber in Ihrer Beratungsstelle auslegen?
Gern! Der Ratgeber ist zum Teilen und Weitergeben gedacht.
Wenn Sie hochauflösende Druckdateien möchten, wenden Sie sich gern an Elena Abt:
elena.abt@ivp.tu-berlin.de

Mobility as a Service: ein Angebot auch für Einkommensarme?

Digitale Ridepooling-Angebote versprechen eine Innovation des Öffentlichen Nahverkehrs. Die Anbieter annoncieren eine Beförderung, die flexibler ist als klassische ÖPNV-Angebote und dabei günstiger ist als das Taxi. In Vorbereitung auf den Weltkongress für Intelligente Verkehrssysteme (ITS) im Oktober 2021 hat die Stadt Hamburg vier Ridepooling-Angebote genehmigt. Wir haben ihre Bedeutung für Menschen in Armut untersucht. Einen Einblick in die Ergebnisse finden Sie auch in unserem Blogeintrag.

Hintergrundpapier

Hintergrundpapier:

  • Ridepooling-Angebote in Hamburg
  • CleverShuttle, Ioki, MOIA, mytaxi match / FREE NOW
  • Mai 2019

Jetzt hier herunterladen
(Externer Link)

Zum Download der Geodaten

Geo-Datensatz:

  • Ridepooling-Angebote in Hamburg
  • CleverShuttle, Ioki, MOIA, mytaxi match / FREE NOW
  • Mai 2019

Jetzt hier herunterladen
(Externer Link)